Jochen Kaßberger

GESCHÄFTSMODELLE, STRATEGIE, VENTURE

Portrait Jochen Kaßberger

Jochen studierte Architektur an der Universität Stuttgart und beschäftigt sich seit Mitte der 90er Jahre mit dem Internet. Nach einem Aufenthalt in der US-amerikanischen Dot.Com Industrie um die Jahrtausendwende arbeitete er über zehn Jahre als Management- und Organisationsberater in der Automobil-Industrie. Seine Begeisterung für die Weiterentwicklung des Internets und die Blockchain-Technologie führten dazu, blockLAB Stuttgart Anfang 2016 mit zu gründen. Er ist Teilhaber der 51nodes GmbH.

Kontakt:

Axel Hodler

PROGRAMMIERUNG, VENTURE

Portrait Axel Hodler

Axel setzt als Full-Stack Softwareentwickler Lösungen im Bereich Enterprise Mobility um. Als Blockchain-Technologie begeisterter Mitgründer von blockLAB übernimmt er diverse Aufgaben wie die Umsetzung von Prototypen basierend auf Ethereum oder als Referent für dezentralisierte Anwendungen in unserem Stuttgarter Meetup.

Kontakt:

Jan-Paul Buchwald

IT-ARCHITEKTUR, PROGRAMMIERUNG, FINTECH, IOT

Portrait Jan-Paul Buchwald

Jan-Paul ist studierter Diplom-Informatiker und seit vielen Jahren im Bereich Java (EE) und Webanwendungen vornehmlich im Enterprise-Umfeld aktiv, seit 2014 als selbstständiger IT-Berater und Software-Ingenieur. Als Mitgründer der Online-Plattform WunderNova hat er seit einiger Zeit auch Zugang zur Szene innovativer Startups, ist in diesem Zusammenhang auf das Potential des Themas Blockchain aufmerksam geworden und hat sich Mitte 2016 blockLAB Stuttgart angeschlossen.

Kontakt:

Dennis Schlegel

IOT, TOKENIZATION, NEWSLETTER

Portrait Dennis Schlegel

Dennis ist in China aufgewachsen, studierte Wirtschaftssinologie und später International Business Development an der ESB Business School. Er ist Blockchain-Enthusiast, schickt euch regelmäßig den BlockLAB Newsletter und beschäftigt sich insbesondere mit der Tokenization von Geschäftsmodellen.

Kontakt:

Dr. Christian Wiedmann

IOT, RESEARCH, VENTURE

Portrait Christian Wiedmann

Christian studierte Informatik in Tübingen und promovierte an der ETH Zürich. Seine fast 10-jährige Erfahrung im Bereich IoT & Distributed Systems sammelte er durch vielfältige Aktivitäten in Zürich, im Silicon Valley und in Stuttgart, wo er derzeit bei einem großen Technologiekonzern tätig ist. Aufgrund seiner Begeisterung für Kryptowährungen und Blockchains schloss er sich 2016 dem BlockLAB an. Dort engagiert er sich bei der Entwicklung von Ideen und Konzepten für Blockchain-Anwendungen sowie als Referent in unserem Stuttgarter Meetup.

Kontakt:

Robert Tuchel

SYSTEMENTWICKLUNG, IT-ARCHITEKTUR

Portrait Robert Tuchel

Robert ist Diplom Betriebswirt (BA) Fachrichtung Wirtschaftsinformatik und seit 15 Jahren in Rechenzentren tätig. Mitgründer von blockLAB.

Kontakt:

Andrei Martchouk

INDUSTRIEANWENDUNGEN, COMMUNITY

Portrait Andrei Martchouk

Andrei ist Managing Director bei der KI decentralized GmbH. Davor war er als CEO und Mitgründer von Yacuna, einer Cryptocurrency Börse, und Blockchain-Lösungsanbieter, tätig. Vor dieser Gründung arbeitete er als Chief Architect und Leiter Entwicklung für eines der ersten deutschen Fintech-Unternehmen ClickandBuy. In diesem Umfeld hat er seine 14-jährige Erfahrung im Payment-Segment gesammelt. Der Diplominformatiker, Absolvent der Fachhochschule Köln und der Linguistischen Universität Minsk wurde 2010 zum Blockchain-Enthusiast.

Kontakt:

Daniel Burkhardt

IIOT, WISSENSCHAFT

Portrait Daniel Burkhardt

Daniel analysiert die Vielfältigkeit von Blockchain aus wissenschaftlichen Aspekten und hat dies zu einer seiner beruflichen Tätigkeit gemacht. Dabei interessiert ihn die Konvergenz aus Blockchain mit Technologien, wie dem IIoT, sowie weiteren Ansätzen. Zuvor war er in verschiedenen IIoT-Bereichen tätig und schloss sein Master-Studium in Wirtschaftsinformatik ab.

Kontakt:

Karsten Treiber

GESCHÄFTSMODELLE, STRATEGIE, IT-ARCHITEKTUR, TOKENIZATION, blockFUNK

Portrait Karsten Treiber

Karsten ist Director Digital Finance der targens GmbH. Zu seinen Aufgaben gehört die Beurteilung von innovativen, verlässlichen und zugleich investitionssicheren IT – Architekturen sowie deren produktiven Einsatzmöglichkeiten. Sein Schwerpunktgebiet ist die Blockchain und Distributed Ledger Technologie und deren fachlicher Einsatz, Beurteilung und Feststellung von Auswirkungen auf Geschäftsmodelle. Er ist Mitglied in der SIG Blockchain der bwcon, sowie im Blockchain Experten-Netzwerk blockLAB verantwortlich für den Podcast blockFUNK.

Kontakt:

Michael Munz

DIGITALE INNOVATIONEN, GESCHÄFTSMODELLE, STARTUPS

Portrait Michael Munz

Michael ist Digital Innovation Manger bei der 51nodes GmbH und war zuvor als Innovation Manger im Automotiv Bereich tätig. Während seines Master-Studiums in Wirtschaftsinformatik beschäftigte er sich mit den Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf Industrieunternehmen und machte dies zum Thema seiner Masterarbeit. Insbesondere die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Tokenisierung und Handelsplätze sowie Kooperationen mit Startups sind seine Interessengebiete.

Kontakt:

Kristian Borkert

RECHT, SMART CONTRACTS, DATENSCHUTZ, TOKENISATION, GESCHÄTSMODELLE

Portrait Kristian Borkert

Kristian ist Gründer der JURIBO Anwaltskanzlei. Er betätigt sich seit rund zehn Jahren als IT-Jurist, Datenschutzbeauftragter, Einkäufer und Scrum Master. Zuvor hat er u.a. den globalen IT-Einkauf der Celesio AG (jetzt McKesson Europe) sowie den Einkauf von Projekten und Dienstleistungen bei der W&W Gruppe verantwortet. Er ist Redner, Autor, Blogger, Lehrbeauftragter sowie Referent (BME Akademie). Sein besonderes Interesse gilt agilen Methoden und Zusammenarbeitsmodellen sowie digitaler Transformation unter Einsatz von Blockchain-Technologie.

Kontakt:

Felix Förster

ENERGIE, EMBEDDED SYSTEMS, MARKETS

Portrait Felix Förster

Felix ist Entwicklungsleiter bei OLI Systems und dirigiert dort die verwobene Prozesse, die in der Schnittmenge von Blockchain & Energie auftreten. Sein Masterstudium der Elektrischen Energiesysteme und Elektromobilität an der Hochschule Ulm und seine Masterarbeit zu "Disruptiven Konzepten vernetzter Energiemanagementsysteme" hat sein Interesse für Blockchain & DLT geweckt. Heute arbeitet er vor Allem daran, verkrustete Strukturen mit Blockchain und Endnutzerpartizipation aufzubrechen.

Kontakt: